Joshena Milena

 ... mag ihre Arbeit sehr und ist froh, dass ihre Tochter die Krippe liebt und Papa und Oma auch viel Zeit haben. Vor der Geburt ihrer kleinen Maus (2018) hat sie gerne ausgiebige Kaffee-Zeitungsrituale am Morgen zelebriert und war oft beim Yoga. Nun geht beides nicht mehr ganz so oft, aber dafür gibt es die tägliche extra Portion Glück, wenn sie sich zusammen mit der Kleinen über Quatsch halbtot lacht oder ein "Mama" hört.