Simone Jung

Hätte gerne zwei Kinder gehabt, zieht nun ein Einzelkind groß und wartet misstrauisch auf das Einsetzen der Pubertät. Noch probieren die beiden gemeinsam Neues aus, zum Beispiel Fischstäbchen mit Vanillepudding. Der Sohn mag Lego, Star Wars und Nintendo. Die Mama hat eine Schwäche für Horrorfilme, kuschelige kleine Indie-Konzerte, Toffifee – und natürlich für den vorpubertären Sohn.

Meine aktuellen Beiträge