Schlaflieder Folge 1: Weißt du, wie viel Sternlein stehen

MONTAG, 23.04.2018

Musik lässt Babys leichter einschlafen. FRITZ DER SPATZ präsentiert die schönsten Gute Nacht Lieder. 

Schlaflieder sind ein alt bewährtes Mittel um Babys zur Ruhe zu bringen und ihnen beim Einschlafen zu helfen. Aber kennst du noch all die Texte aus deiner Kindheit? Meist hat man gerade noch so die erste Strophe im Kopf. Wir helfen deinem Gedächtnis auf die Sprünge. Du kannst den Text hier nachlesen oder dir auch das liebevoll illustrierte PDF herunterladen. Unser FRITZ DER SPATZ wird ab jetzt jeden Monat ein neues Einschlaflied präsentieren.

 

Weißt du, wie viel Sternlein stehen

1.

Weißt du, wieviel Sternlein stehen

an dem blauen Himmelszelt?

Weißt du, wieviel Wolken gehen

weithin über alle Welt?

Gott, der Herr, hat sie gezählet,

dass ihm auch nicht eines fehlet

|: an der ganzen großen Zahl. :|

2.

Weißt du, wieviel Mücklein spielen

in der heißen Sonnenglut?

Wieviel Fischlein auch sich kühlen

in der hellen Wasserflut?

Gott, der Herr, rief sie mit Namen,

dass sie all' ins Leben kamen,

|: dass sie nun so fröhlich sind. :|

3.

Weißt du, wieviel Kinder frühe

steh'n aus ihrem Bettlein auf,

dass sie ohne Sorg' und Mühe

fröhlich sind im Tageslauf?

Gott im Himmel hat an allen

seine Lust, sein Wohlgefallen,

|: kennt auch dich und hat dich lieb. :|

Und wie war das noch gleich mit der Melodie? Kein Problem. Auf dem YouTube Kanal „Sing mit mir – Kinderlieder“ kannst du in alle Gute Nach Lieder reinhören.  

 

 

Zum Downloaden, Ausdrucken und Vorsingen: FRITZ DER SPATZ präsentiert die schönsten Gute Nacht Lieder.

MeinSpatz Gezwitscher

Ein schönes Geschenk zu Geburt: Eine Playlist oder CD mit Schlafliedern. Auf www.deinschlaflied.com kannst du sogar einen personalisierten Song aufnehmen lassen. Oder mal was anderes: "Mondbande - Abendstille überall: 11 klassische Schlaflieder in neuem Sound".