Die besten Geschenke zur Geburt

FREITAG, 27.07.2018

Es gibt wohl keinen schöneren Anlass für Geschenke als eine Geburt. Aber was braucht so ein kleiner Mensch überhaupt? Und worüber freuen sich die frischgebackenen Eltern? Wir zeigen dir 10 tolle Geschenke zur Geburt.

Sobald das Baby da ist, wird es mit Geschenken von Familienangehörigen, Freunden, Kollegen und Co. überhäuft. Jeder möchte den kleinen Spatz mit einem besonderen Mitbringsel auf der Welt begrüßen. Wir haben ein paar Empfehlungen, die ihr auf eure Baby-Wunschliste packen könnt.

1. Windeltorte

Zugegeben – ganz neu ist die Idee mit der Windeltorte nicht. Dafür aber superpraktisch. Und optisch ist sie auch ein absoluter Hingucker. Die Torte besteht (wie der Name schon sagt) zum Großteil aus Windeln – und die können die frischgebackenen Eltern wirklich gut gebrauchen. Denn der Winderverschleiß der Kleinen geht ganz schön ins Geld. Nach Belieben lassen sich weitere kleine Baby-Accessoires wie Babysöckchen, verschiedene Pflegeprodukte, Spucktücher oder Spielsachen wie Rasseln oder Stofftiere dazu packen. Windeltorten oder Dekosets gibt es fertig zu kaufen, noch kreativer sind selbst gebastelte Kreationen. Viele Anleitungen und Inspirationen gibt es im Internet, zum Beispiel auf dem Instagram-Account bebeshowercake. Oder schau dir die Videoanleitung von Craftycloud an. 

2. Schnullerkette

Fast jedes Baby hat irgendwann einen Schnuller. Damit der nicht verloren geht, wird er mit einer Schnullerkette an die Kleidung des Kindes geklippt. Ein ganz besonderes Geschenk ist daher eine personalisierte Schnullerkette. Diese lässt sich auch selbst gestalten. Verzierungen gibt es in allen erdenklichen Varianten: Bären, Sterne, Schildkröten, Prinzessinnen etc. Außerdem kannst du die Ketten mit dem Namen des Babys und/oder dem Geburtsdatum versehen. Handgefertigte Schnullerketten gibt es beispielsweise bei kleinerStorch.

3. Babydecke

Über eine flauschige Babydecke zum Kuscheln freuen sich sowohl die frischgebackenen Eltern als auch der Nachwuchs. Egal ob als Schmusetuch, Krabbeldecke oder Zudecke für den Kinderwagen. Und die frischgebackenen Eltern können durchaus auch mehrere Ausführungen gebrauchen, denn ganz schnell ist so eine Decke mal vom Baby vollgespuckt. Um sie zu einem ganz besonderen und einzigartigen Geschenk zu machen, lässt sie sich individuell gestalten und mit dem Wunsch-Namen besticken, wie beispielsweise bei Wolimbo oder Stoffhase. 

Ein Beitrag geteilt von Tanja (@stoffhase) am

4. Personalisiertes Geschirr

Ein sehr persönliches Geschenk ist auch ein Geschirr-Set mit dem Namen und vielleicht auch dem Geburtsdatum des Babys, z. B. von LEVARDESIGN über ETSY oder dem österreichischen Shop SIEBENELEFANTEN. Das Baby kann zwar nicht sofort Gebrauch davon machen, aber in ein paar Monaten wird es sich dafür umso mehr über den eigenen Teller mit buntem Motiv freuen. Das ist in jedem Fall ein Andenken, das man auch gerne noch aufhebt, wenn es eigentlich nicht mehr gebraucht wird.

5. Babytagebuch

Das erste Lächeln, die ersten Schritte oder das erste Wort: Vor allem in den ersten Wochen und Monaten passiert im Leben eines Babys so viel, dass sich alle Eltern immer wieder gerne daran erinnern. Um diese Erlebnisse für später festzuhalten, ist ein Babytagebuch das ideale Geschenk. Darin werden die schönsten Momente in den ersten Lebensjahren festgehalten.     

6. Wärmekissen

Wärmekissen gehören definitiv zur Erstausstattung für Babys. Ob gegen Verdauungsprobleme, die oft Bauchschmerzen und Blähungen hervorrufen, oder gegen kleine Verspannungen: Ein Wärmekissen kann Wunder bewirken und das kleine Grummelbäuchlein wieder beruhigen. Ein Geschenk also, dass jedes neugeborene Baby braucht. Vor allem die Kirschkernkissen von Grünspecht Naturprodukte sind unglaublich süß. Du kannst zwischen den Motiven Katze, Affe, Panda, Hase oder Hund wählen. Auch die Wärmetiere von Warmies kommen bei den Kleinen super gut an. Egal, ob als kleiner Tröster bei Bauchweh oder einfach nur zum Kuscheln: Das Baby wird es lieben.

7. Abdruckset für Babyhände und -füße

Eine tolle Geschenkidee zur Geburt ist ein Hand- und Fußabdruck-Set für das Baby, wie das von StillCool. Damit halten frischgebackene Eltern diese wertvolle Erinnerung für immer fest. Der Abdruck für die Ewigkeit lässt sich im Bilderrahmen aufstellen oder aufhängen.

8. Greifling

Ein Klassiker unter den Geschenken zur Geburt sind Greiflinge. Diese sind für eine ganze Weile das nahezu einzige Spielzeug für das Baby. Es schadet also nicht, als Eltern ein paar mehr Modelle zuhause zu haben. Die Auswahl ist dabei gigantisch. Das Angebot reicht von ganz einfachen naturbelassenen Bio-Greiflingen bis hin zu personalisierten Exemplaren mit dem Namen des Babys. Inspiration findest du unter anderem auf Instagram, wie von Hübschundfein.

9. Hüllen für U-Hefte

Jedes Baby bekommt bei seiner Geburt das gelbe Untersuchungsheft. Dieses begleitet die Kleinen einige Jahre lang zu ihren wichtigen Arztbesuchen. Ein wirklich praktisches Geschenk ist deshalb eine Untersuchungsheft-Hülle. Diese schützt das Untersuchungsheft und macht es zu etwas ganz Besonderem. Auf Mummelito gibt es eine schöne Auswahl an handgefertigten Hüllen oder bei KRIMS.KRAMS.

10. Ein spezielles Geschenk für Mama

Der Star ist natürlich das Baby. Trotzdem sollte auch die Mama nicht vergessen werden, die den kleinen Spatz auf die Welt gebracht hat. Über einen Gutschein für eine Massage oder einen Tag im Spa, eine Beauty-Box oder ein Geschenkgutschein für ihr Lieblingsgeschäft, freut sich wirklich jede Mama.

Und? Hast du das perfekte Geschenk gefunden?

Geschenke zur Geburt pin

Für Babygeschenke gibt es 1000 Möglichkeiten. Aber was ist wirklich sinnvoll? Wodurch wird mein Geschenk persönlich und sticht aus der Masse heraus? 10 Tipps von uns.

MeinSpatz Gezwitscher

Das perfekte Geschenk hast du gefunden – fehlt nur noch der passende Spruch für die Glückwunschkarte. Inspiration findest du in unserem Artikel "Babyglückwünsche – die schönsten Sprüche zur Geburt".