5 DIY Adventskalender Ideen für Kinder

MONTAG, 11.11.2019 Julia M.

In wenigen Wochen beginnt die Adventszeit und in den Supermärkten werden bereits Adventskalender verkauft. Falls du lieber einen Adventskalender für deine Kinder basteln möchtest, haben wir ein paar tolle Inspirationen für dich.

Eine der vielleicht schönsten Traditionen bei uns in Deutschland ist der Adventskalender. Türchen für Türchen können kleine und große Kinder dem Weihnachtsfest entgegen fiebern. Gehörst du zu den Mamas, die ihrem Spatz einen Kalender basteln möchten? Dann haben wir hier ein paar tolle Ideen für dich, die dich ganz bestimmt inspirieren werden.

Adventskalender Kaufladen

Christin von Pfefferminzgruen hat einen der vielleicht coolsten Adventskalender gebastelt, die wir je gesehen haben: einen Advents-Kaufladen. Und das Beste: auch nach Weihnachten können die Kinder weiter damit spielen. Wir finden die Idee grandios, zumal dieser Adventskalender ein echter Hingucker ist. Wenn du ihn nachbasteln möchtest, findest du die Anleitung dazu hier auf Christins Blog.

Tierische Tüten

Alles was du für diesen tierischen Adventskalender brauchst sind ein paar Brotzeittüten, Tonpapier, schwarze und weiße Sticker für die Augen und kleine Aufkleber mit den Zahlen von 1 bis 24. Diese Idee lässt sich relativ einfach umsetzen und die Tüten bieten dir genug Platz um sie mit kleinen Überraschungen zu füllen.

Holztannenbaum mit 24 Geschenken

Für alle handwerklich begabten Mamas (und Papas) ist diese Idee perfekt: Ein Holztannenbaum, an den du 24 Geschenke hängen kannst. Den Baum kannst du entweder aus einer Holzplatte ausschneiden (lassen) oder wie in diesem Fall aus Holz-Latten zusammenbauen, indem du die Teile entsprechend zuschneidest und kombinierst. Die kleinen Geschenke kannst du an kleine Metallnägel oder -haken hängen. Fertig ist der Adventskalenderbaum!

Euliger Adventsspaß

Schuhu! Dieser eulenstarke Adventskalender ist ein echter Hingucker und gefällt deinem kleinen Spatz bestimmt. Entworfen hat ihn Lisa, die den Bastelblog VielundFalt betreibt. Was du alles brauchst, um ihn nachzubasteln, sowie eine genaue Bastelanleitung, findest du unter diesem Link.

Socken Adventskalender

Diese Idee ist so genial wie einfach: Alles was du dafür brauchst, sind 24 Socken (am besten in bunten, schönen Farben), Wäscheklammern, eine Kordel und ein paar weihnachtliche Dekostücke (Kugeln, Zweige, Sterne etc.). In den Socken bekommst du Süßigkeiten oder Spielzeug gut unter. Dieser Adventskalender lässt sich einfach nachbasteln und ist eine super Sache für vielbeschäftigte Mamas oder für einen Kalender auf die letzte Minute. 

5 DIY Adventskalender Ideen für Kinder

Du willst einen Adventskalender für deinen Spatz basteln, hast aber noch keine Idee wie? Lass dich von diesen Instagram Beispielen inspirieren.

MeinSpatz Gezwitscher

Das schönste an Weihnachten sind die vielen Traditionen. Jede Familie hat dabei oftmals ihre ganz eigenen. In meiner Familie wird etwa immer gemeinsam musiziert und eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Zu Essen gibt es immer ein besonderes Drei-Gänge-Menü, das gemeinsam zubereitet wird. Welche Traditionen mit einem Kleinkind eingeführt werden (können), hat unsere Autorin Patricia in diesem Artikel erläutert.

Julia M.

Die zweifache Mama könnte auf ihre geliebte Großstadt nie verzichten – und das trotz Familie und Hund. Wenn ihre wilden Jungs im Wald toben wollen, geht’s ab aufs Land zu Oma und Opa. Sie ist geschieden, aber glücklich liiert und liebt ihre Patchwork-Familie und die dreijährige Tochter ihres Freundes. Eigener Nachwuchs? Nicht ausgeschlossen.