Chiang Mai mit Kindern: Tipps für entspannte Ausflüge

MONTAG, 19.08.2019 Lotte L.

Chiang Mai, ein beliebtes Urlaubsziel im Norden Thailands, hält jede Menge familienfreundlicher Aktivitäten bereit. Hier verraten wir entspannte Unternehmungen und Ausflugsziele, die auch mit kleinen Kindern Spaß machen.

Draußen geht die Sonne auf und es wird langsam hell. Voller Vorfreude springe ich aus meinem Bett und laufe zu Mama und Papa, die noch fest und friedlich schlafen. Ungeduldig zerre ich an ihrer Bettdecke: „Steht auf, es ist Familientag!“ Seit Tagen haben sie es versprochen: heute, am Sonntag, wollen wir alle zusammen einen Familienausflug machen.

Etwas später sitzen wir gemeinsam am Frühstückstisch, ich (4 Jahre), mein kleiner Bruder Jacob (2.5 Jahre), Mama und Papa. „Okay“, sagt Papa, „jetzt darf jeder von uns sagen, was er heute am allerliebsten unternehmen würde. Und dann suchen wir uns eine Idee aus!“. Da wir seit ein paar Jahren in Chiang Mai wohnen, kennen wir hier einige schöne Aktivitäten für Familien.

Ich: Ich sprudele gleich als erster los: "Heute möchte ich so gern in ein Café oder Restaurant mit einem schönen Spielplatz gehen.

Nics

Besonders gerne gehe ich ins Nics, ein Restaurant mit Spielplatz aus Bambus, in der Form eines richtigen Piratenschiffs! Mir gefallen die Schaukeln, Rutschen, die große Sandfläche zum Spielen, das Trampolin und die Fußballecke. Mama und Papa, ihr könnt draußen (oder drinnen im klimatisierten Raum) sitzen, uns zuschauen, lecker essen und trinken, entspannen oder lesen sitzen, während ich und meine älteren Freunde auf dem tollen Gerüst herumklettern. Und du, Jacob, du kannst mit den anderen Kleinen schön im Sand spielen. Und ich liebe auch das Kinder-Menu dort, besonders die Spiderman-Pizza!

Cup Fine Day

Oder wir gehen ins Cup Fine Day, das ist vielleicht noch besser für den kleinen Jacob Kinder geeignet, Jacob. Ich mag den Sandspielplatz, das Trampolin, und die schaukelnde Sofas. Hier könnt ihr Erwachsenen toll Pause machen und nette andere Eltern treffen, während wir spielen, klettern und buddeln. Wegen der vielen Bäume ringsherum gibt es dort auch Schatten und es ist nicht so heiß. Für uns ist es toll, wenn wir dann endlich einmal ganz in Ruhe die Zeit auf dem Spielplatz genießen können. Ohne dass jemand drängelt.

Wenn ihr heute nicht das Auto  nehmen wollt, könnten wir ganz einfach mit einem Grab-Taxi oder einem Songteaw (ein rotes, öffentliches Taxi) von einem Ort zum nächsten kommen

So, Jacob, jetzt bist du dran!"

Mein kleiner Bruder: "Ich würde heute gerne in die Natur gegen oder Tiere sehen! Zum Beispiel in der

Ginger Farm

Bei der Ginger Farm gibt es so viel für uns alle zu erleben. Wir Kinder können im Sandkasten spielen, auf Heuballen springen, und über eine Matschrutsche mitten in ein Schlammbad rutschen. Ich gehe auch gern im Reisfeld spazieren gehen und bestaune die Beete mit verschiedenen Pflanzen. Auch die Workshops für uns sind toll, z.B. zu den Themen Reisanbau, Kochen, Kunst oder Kinderyoga. Und das Tollste für mich: es gibt Tiere! Ich liebe die Wasserbüffel (die man auch baden kann), die Enten, Hasen, Ziegen, Gänse und Hühner, Pfauen und Papageien. Im Restaurant dort kann man draußen und drinnen sitzen und es gibt viele tolle Gerichte mit frischen Zutaten von der Farm, auch für Kinder! Und Mama und Papa können ganz besondere Mitbringsel für unsere Freunde zuhause einkaufen, z.B. Taschen, Stofftiere und Geschirr.

Oder wir schauen uns Tiere in der Night Safari an.

Night Safari

In der Night Safari finde ich es tagsüber am Schönsten, weil es so leer ist. Ab 11 Uhr morgens kann man beim „Jaguar Walking Trail“ um einen schönen See herumlaufen und alle möglichen Tiere begrüßen, Giraffen, Affen, Krokodile, Flamingos, Nilpferde, Erdmännchen, Bären und viele mehr! Und wir können auf dem überdachten Outdoor-Spielplatz toben (der allerdings in den letzten Wochen wegen Renovierung geschlossen war). Abends gibt es zwei Safarizüge, von denen aus man exotische Tiere beobachten kann. Wir fahren normalerweise weder mit dem Zug herum noch sehen wir uns irgendwelche Shows an, die angeboten werden (z.B. Tigershows). Für uns sind der Spaziergang um der See und der Spielplatz das Beste und mein Bruder kann auf seinem Laufrad herumflitzen, während Mama mich gemütlich im Buggy schiebt.

Mit dem Grab-Taxi zu fahren ist eine gute Idee! Und bei Grab kann man auch ein Elektro-Tuktuk bestellen! Das macht nicht nur Riesenspaß, es ist auch sehr umweltfreundlich!"

Mama: "Jetzt bin ich dran! Wie Jacob steht mir heute auch der Sinn nach einer Unternehmung im Grünen. Wir waren schon so lange nicht mehr im

Suan Buk Had Park

Ich finde es immer wieder toll, im Suan Buak Had Public Park zu sein. Ihr zwei Süßen könnt auf dem Spielplatz spielen, während Papa und ich eine Picknickmatte ausleihen und es uns im Schatten der Bäume bequem machen. Außerdem können wir Erwachsenen abwechselnd entspannende Massage genießen. Und es gibt auch Tiere, so wie Jacob es sich wünscht. Wie ihr wisst, kann man dort die Fische im See füttern. Das ist immer ein tolles Erlebnis!

Oder wir gehen zum

Ratchapruek Park (Royal Flora)

In diesem riesigen botanischen Garten könnten uns die zusammen die schönen internationalen Gärten, faszinierenden Orchideen, Gewächshäuser und den eindrucksvollen Tempel anschauen, und die Kinder können sich auf dem großen Gelände richtig austoben. Für euch zwei Jungs gibt es auch noch den tollen Spielplatz und den Insektenzoo, mit echten Schmetterlingen und Taranteln! Wir können laufen oder den kleinen Zug nehmen, das ist ein Riesenspaß. Ihr Kleinen könnt auch eure Rädchen mitnehmen, Papa und ich können Fahrräder leihen!

Wenn nicht Natur und Grün, dann hätte ich mal wieder so richtig Lust aus Wasser, z.B. im unglaublich tollen

New Concept Hotel Swimming Pool

Geht man im New Concept Pool schwimmen, fühlt man sich gleich wie im Urlaub am Strand. Dort gibt es ein tolles, großes Kinderbecken, einen wunderbaren Jacuzzi Pool und eine Poolbar. Papa, was denkst du?"

Papa: "Ich finde alle eure Vorschläge toll. Ich hätte aber noch eine andere Idee.

Lanna Rock Garden

Gehen wir doch zum Lanna Rock Garden, dieser wunderbaren großen Wiese mitten in üppiger Natur, die direkt an einem malerischen flachen Fluss liegt. Ihr Kinder könnt im kühlen Nass spielen, baden und plantschen. Im Wasser könnt ihr Staudämme und Matschburgen bauen, auf der weiten Grünfläche Fußball oder Frisbee spielen. Es gibt auch einen tollen Coffeeshop, in dem wir etwas Leckeres bestellen können. Oder wir machen ein Familienpicknick auf der Wiese! Außerdem können wir den Wasserbüffeln beim Baden zuschauen! Hier können wir alle dem Stadtlärm entfliehen und uns so richtig entspannen. Wie fändet ihr das?"

Wir schauen uns an und nicken. Das ist eine tolle Idee, genau das Richtige für einen Familientag wie heute. Bei Papas Idee ist wirklich für jeden was dabei. Und was ist mit den anderen Vorschlägen? Die setzen wir einfach an den nächsten Wochenenden um!

pin

Plant ihr einen Aufenthalt mit der Familie in Chiang Mai? Dann findet ihr hier eine Reihe von Insider-Tipps von unserer Autorin und ihrer Familie, die seit einigen Jahren in Thailand leben.

MeinSpatz Gezwitscher

Du planst eine Fernreise mit deinen Kindern und fragst dich, wie ihr den langen Flug überstehen sollt? Hier findest du eine Reihe von Tipps, die das Fliegen mit Babys und Kleinkindern erträglicher machen.

Lotte L.

Lebt mit ihrem einheimischen Mann und zwei kleinen Moglis im Norden Thailands. Die berufstätige Mama fühlt sich in ihrer Wahlheimat meistens rundum wohl. Ihre beiden Jungs sind für Lotte zwar auch Ursache chronischen Durcheinanders, von Dauererschöpfung, Schmierfingern am Kostüm und gelegentlichen Identitätskrisen, vor allem aber sind sie Sinn allen Daseins, Quelle unendlichen Glücks und bedingungsloser Liebe.