Günstige und originelle Kostüme für Baby und Kleinkind

FREITAG, 26.01.2018

Fasching, Fastnacht, Karneval: Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür – und mit ihr die Herausforderung, den Nachwuchs in eine günstige und originelle Verkleidung zu stecken.

Wir verraten euch ein paar tolle Kostümideen, die ihr leicht nachmachen könnt.

Kleine Spinne – gar nicht widerlich

Dieser niedlichen Spinne gehen wir alle ins Netz! Das Beste: Du kannst das Kostüm schnell und einfach selber machen, es kostet nicht viel und dein Baby hat es bequem darin. Du brauchst dafür lediglich einen Strampler und farblich identische Strumpfhosen sowie eine passende Mütze – am besten alles in schwarz. Die Strumpfhosen einfach mit Watte austopfen und an den Strampler nähen. Danach musst du nur noch zwei Bällchen als Augen auf die Mütze nähen oder fertige Kulleraugen aus dem Bastelladen aufkleben, fertig ist die kleine Spinne.

Junggebliebene Oma

Ein absoluter Brüller ist auch dieser Trend aus den USA - als Omas verkleidete Babys. Der Clou dieses Faschingskostüms ist die Perücke, welche im Handumdrehen fertig ist. Was du brauchst, ist ein dünnes Baumwollmützchen auf welchem du kleine Filz- oder Wattebällchen anbringst. Alternativ kannst du auch eine Frisur aus grauer Wolle kreieren oder eine Perücke kaufen – deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Granny-Brille auf die Nase und Perlenkette um, schon kann es losgehen. Am besten noch mit kleinem Gehwägelchen alias Lauflernwagen, wenn dein Spatz gerade seine ersten Schritte macht.

Prinzessinnenkleid selbst nähen

Einmal eine echte Prinzessin sein – ein Kleinmädchentraum, der mit dem richtigen Kostüm zumindest an Fasching in Erfüllung geht. Dass es hierfür neben der Krone viel Tüll, Glitzerfäden und Pailletten braucht, versteht sich von selbst. Inspiration gefällig? Hier findest du eine tolle Anleitung …

Ritterkostüm aus dem Sack zaubern

Kaum ein Junge, der nicht schon mal als Ritter zum Fasching gehen wollte. Die meisten Ritterkostüme im Handel sind aus synthetischen Materialien gefertigt - und unverschämt teuer. Warum also nicht selbst nähen? Mit einem Jutesack geht das ganz einfach! Du musst diesen nur zum passenden Gewand zuschneiden und silbern ansprühen – sieht fast aus wie ein Kettenhemd. Dann noch ein ebenfalls zugeschnittenes Wappen aus Filz draufnähen. Gürtel rum, fertig ist das unschlagbare Kinderkostüm! Jetzt fehlen dem kleinen Ritter nur noch Schwert und Helm für den großen Auftritt. Wer die Muse hat, kann letzteres mit dieser tollen Anleitung selbst häkeln …

Helau und alaaf – Mit diesen einfachen Tricks kann die Fastnacht kommen!

Günstige Kostüme für Baby und Kleinkind pin

Karnevalskostüme für Kinder: Besonders einfallsreich oder doch lieber ein Klassiker? Wir haben ein paar Inspirationen für dich.

MeinSpatz Gezwitscher

Kennt ihr den Film "Oben" von den Pixar Animation Studios? Dann wird euch diese Partnerkostüm für Kinder gefallen! 

Und bei dieser süßen Verkleidung, wirst du deine Angst vor Fledermäusen auf jeden Fall überwinden.