Deine Motivation für Sport in der Schwangerschaft

SAMSTAG, 25.05.2019 Julia M.

Sport in der Schwangerschaft? Aber ja! Wir zeigen dir Insta Moms, die dich motivieren werden sich auch mit Babybauch mehr zu bewegen.

Auch als Schwangere möchtest du auf Sport nicht verzichten. Doch vielleicht fehlt dir manchmal die Inspiration und das Wissen, welchen Sport du in der Schwangerschaft und nach der Geburt noch gut machen kannst. Studien beweisen, dass Frauen die auch während der Schwangerschaft sportlich bleiben eine höhere Chance auf eine gesunde natürliche Geburt haben. Wie oft du Sport in der Schwangerschaft treiben kannst, liegt vor allem an deinem allgemeinen Fitnesslevel und wie deine Schwangerschaft verläuft. Solange du dich mit deinem Arzt absprichst und eine Anamnese durchführen lässt, kannst du aber oft durchaus trainieren - vom ersten Trimester an. Wir zeigen dir Mamis, die dich mit ihren schweißtreibenden Posts motivieren werden.

Harriets Fit Mum Club

Über Jahre hat Harriet Rieper ihr Sportkonzept für Schwangere und Mamas entwickelt. Auf Ihrem Blog schreibt sie darüber, wie du auch in der Schwangerschaft fit bleiben kannst und gibt zahlreiche Tipps. Das Beste: Ihre Workouts kannst du auch ganz bequem zu Hause machen.

Schwangerschaftsyoga einfach erklärt

Yoga ist nicht nur gut für deinen Körper, sondern auch für deinen Geist und dein Wohlbefinden. Katharina zeigt auf ihren Account verschiedene Assanas und die Do's und Dont's für Schwangere.

Fit mit drei Kindern: Kristy Ardo

Kristy Ardo hat drei Kids und weiß deswegen, wie anstrengend der Mami-Alltag sein kann. Mit viel guter Laune und zahlreichen Videos wird sie dich motivieren aktiv zu bleiben. Sie arbeitet vor allem mit TRX und ihrem eigenen Körpergewicht. TRX steht für Total Resistance Exercises und ist ein Trainingskonzept, bei dem du mit den so genannten TRX-Bändern arbeitest. Mit diesen kannst du zu Hause, in der freien Natur oder natürlich auch im Fitnessstudio deinen kompletten Körper in Form bringen.

Jennifer Gelmans schweißtreibende Homeworkouts

Als Neu-Mami die Zeit fürs Fitnessstudio aufzubringen, kann ein echter Kraftakt in sich selbst sein. Der Account der Australierin Jennifer Gelman wird dich inspirieren, deine Fitnesseinheiten mit deinem Mami-Alltag zu Hause zu verbinden. Schließlich kann auch Hausarbeit ein Workout sein.

Deine Motivation für Sport in der Schwangerschaft pin

Auch während der Schwangerschaft möchtest du fit bleiben. Diese Mamas zeigen dir, wies geht.

MeinSpatz Gezwitscher

Es gibt natürlich auch Fälle, bei denen Sport während der Schwangerschaft tabu ist oder du dich auf jeden Fall ganz genau mit deinem Arzt absprechen musst. Vor allem bei vorangegangene Fehlgeburten, Mehrlingsschwangerschaften, Herzerkrankungen, Infektionserkrankungen und Blutungen während der Frühschwangerschaft kann Sport gefährlich sein. Deine Gesundheit und die deines Babys sollten immer absolute Priorität haben.

Julia M.

Die zweifache Mama könnte auf ihre geliebte Großstadt nie verzichten – und das trotz Familie und Hund. Wenn ihre wilden Jungs im Wald toben wollen, geht’s ab aufs Land zu Oma und Opa. Sie ist geschieden, aber glücklich liiert und liebt ihre Patchwork-Familie und die dreijährige Tochter ihres Freundes. Eigener Nachwuchs? Nicht ausgeschlossen.