Zwillings-Schwangerschaft: Alles was jetzt wichtig ist

MITTWOCH, 09.01.2019

Zwillinge verändern dein Leben. Sie fordern deinen Körper weit stärker als "nur" ein Baby, in der Schwangerschaft, bei der Geburt und erst recht danach.

Zwillingsbabys bedeuten Glück im Doppelpack, aber bis dahin ist es ein langer Weg. Mit Zwillingen schwanger zu sein, heißt für dich als werdende Mama: Stell dich auf Belastungen ein, die im Vergleich zu einer "normalen" Schwangerschaft deutlich stärker ausfallen können. Gerade Probleme wie Übelkeit und Erbrechen treten mit Zwillingen im Bauch häufiger auf. Das gilt auch für Atembeschwerden und vorzeitige Wehen. Nicht zuletzt wirst du wahrscheinlich ein wenig mehr zunehmen.

Aus all diesen Gründen wird jede Zwillingsschwangerschaft von vornherein als Risikoschwangerschaft eingestuft und von Ärzten und Hebammen besonders aufmerksam begleitet. Du wirst also von Anfang an häufiger und gründlicher untersucht. Eigentlich ganz gut, denn so fühlst du dich sicher und in guten Händen.

Schone dich – jeder Tag mehr ist wichtig

Frühgeburten sind bei Zwillingen eher die Regel als die Ausnahme. Statistisch am frühesten werden eineiige Zwillinge geboren, und von diesen wiederum jene, die sich eine Fruchtblase teilen. Frauenärzte und Hebammen raten werdenden Zwillingsmamis deswegen, den vorhandenen Resturlaub zu nutzen, um früher mit dem Arbeiten aufzuhören und sich zu schonen. Die gesetzliche Mutterschutzfrist beginnt nämlich auch bei Zwillingen erst sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin. Dafür hast du nach der Entbindung vier Wochen mehr Zeit und zwar 12 Wochen statt 8 Wochen. Geht es dir in der Schwangerschaft schlecht, lass dich von deinem Arzt guten Gewissens krankschreiben und schone dich. Denn so du kannst eine drohende Frühgeburt vielleicht noch hinauszögern. Jeder Tag mehr in deinem Bauch erleichtert deinen Babys den Start ins Leben.

Zwillinge auch ohne Kaiserschnitt entbinden?

Wenn deine Zwillinge ausgereift sind und günstig im Mutterleib liegen, spricht nichts gegen eine natürliche Geburt. Es kann aber sein, dass unter der Geburt Komplikationen auftreten und du dein zweites Kind doch per Kaiserschnitt zur Welt bringen muss. Keine Sorge, Hebammen und Ärzteteam sind bestens auf eventuelle Komplikationen vorbereitet. Die gewählte Klinik sollte über eine Intensivstation verfügen, damit deine Babys im Notfall schnell versorgt werden können und nicht erst noch verlegt werden müssen. Die meisten Krankenhäuser bieten Infoabende für Schwangere an, bei denen du dich genau über die Situation vor Ort informieren kannst. Auf eine Hausgeburt solltest du bei Zwillingen eher verzichten.

Was dich in Sachen Geburt noch erwartet kannst du hier nachlesen: Zwillingsgeburt: Das kommt auf dich zu. Viele Zwillingsmamas machen sich Sorgen um die Entwicklung beider Kinder. Meist ganz unbegründet - siehe hier.

Das kannst du alles während der Schwangerschaft erledigen

Such dir so bald wie möglich eine gute Hebamme, die dich während der Schwangerschaft begleitet und auch die Nachsorge übernimmt. Ein Kriterium für die Wahl der Klinik sollte sein, ob vor Ort Erfahrung mit Zwillingsgeburten besteht. Pack beizeiten deine Kliniktasche und besorge ein paar Anziehsachen für Frühchen (gibt es günstig gebraucht) und Windeln in der kleinsten Größe. Am Anfang brauchst du vor allem ein großes Stillkissen und zuhause einen Platz zum Schlafen und Wickeln für die Babys. Falls du eine Milchpumpe benötigen solltest, kannst du sie noch später spontan in der Apotheke leihen. Wichtige Anschaffungen sind zudem ein Zwillingskinderwagen und zwei Babyschalen, falls du mit den Babys Auto fahren willst. Den Antrag auf Elterngeld kannst du während der Schwangerschaft schon so weit wie möglich ausfüllen, nach der Geburt hast du dafür vermutlich keinen Nerv.

Bitte auch deine Familie und Freunde schon vorher um Hilfe, damit sie nach der Entbindung im Alltag für dich da sind – einkaufen gehen, etwas kochen oder die Babys beruhigen, während du einfach mal in Ruhe duschst und entspannst. Zwillinge bedeuten doppeltes Glück. Aber auch doppelt so wenig Schlaf und doppelt so viel Stress. Mit guter Organisation und Hilfe wirst du das Tag für Tag sicher meistern.

Schwanger mit Zwillingen pin

MeinSpatz Gezwitscher

Du bist endlich schwanger und willst dein Glück mit der ganzen Welt teilen? Lass dich von den süßen Pregnancy-Announcements der Promis inspirieren.